blick von laas richtung jennwand mit st martin kapelle
blick von laas richtung jennwand mit st martin kapelle

Wanderung über Tschengls zur Marmorbahn

Auf Entdeckungstour in der Umgebung von Laas: Eine aussichts- und abwechslungsreiche Tageswanderung am Vinschgauer Nörderberg haben wir diesmal vor.

Unsere Wanderung beginnt in Eyrs bei Laas. Wir folgen der Straße nach Tschengls, um dann, kurz vor dem Ortseingang, der Claudia-Augusta-Radroute in Richtung Prad durch die Tschenglser Au zu folgen. Nach dem Abstecher durch das Biotop am Bach erreichen wir Tschengls vom Nordwesten her, im schönen alten Dorfkern sehen wir uns die Pfarrkirche an. Wir folgen dann dem Weg Nr. 3 in Richtung Laas. Erst über eine Forststraße, dann über einen mittelschweren Steig, geht es am unteren Hang des Nörderbergs in Richtung Osten. Nach wenigen km erreichen wir das Schgumsertal, hier geht es aufwärts über den Forstweg nach Parnetz.

Der Bergweiler liegt inmitten von blühenden Wiesen auf etwa 1200 m Meereshöhe und öffnet den Blick über das Tal und auf den gegenüberliegenden Sonnenberg. Bei der Kapelle zweigen wir rechts ab und folgen dem Asphaltweg bis zum Wald, dort führt er als Forstweg weiter bergauf. Auffallend ist der glitzernd-weiße Kiesel am Weg - bei genauerem Hinsehen erkennt man: es ist Marmorgestein.

Am höchsten Punkt unserer Tour erreichen wir dann auch einen Umladeplatz des Marmorwerkes - die Bergstation der Schrägbahn, welche Marmorblöcke ins Tal bringt. Der Abstieg über den so genannten Bremsweg und Schrägbahnweg ist steil, aber die Wegqualität ist gut und so erreichen wir in kurzer Zeit den Talboden. Zuvor geht es noch an der St.-Martin-Kapelle vorbei, vom Hügel aus hat man noch eine hervorragende Talsicht. Mit der Vinschger Bahn gelangen wir von Laas wieder zurück nach Eyrs.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Eyrs (Ortskern)
Ziel: Laas
Wegweiser: Tschengls, 3, 3B, 14, 13
Weglänge: ca. 11,2 km
Gehzeit: etwa 4 Stunden
Höhenunterschied: ca. 620 m
Höhenlage: zwischen 860 und 1.390 m ü.d.M.
Erlebt: Mai 2017

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos