Spätherbstliche Wanderung auf dem Margarethenweg bei Terlan

Von Terlan über die Margarethenpromenade zum Schloss Neuhaus.

Es ist bereits Anfang Dezember, der Winter hat bereits die meisten Teile des Landes fest im Griff. Doch hier im Etschtal scheint an diesem Wintertag herrlich die Sonne und wir entscheiden uns einen kleinen Spaziergang zu unternehmen. Mit dem Auto fahren wir bis Terlan, wo wir in Richtung Mölten abbiegen und für einige hundert Meter der Straße folgen. Der Margarethenweg beginnt direkt entlang der Straße, wo wir auch unser Auto in einer kleinen Einbuchtung parken.

Die Temperaturen sind angenehm und die Sonne strahlt uns direkt ins Gesicht. Wir genießen den Moment in vollen Zügen und machen uns dann auf den Weg. 1963 legte der Verschönerungsverein von Terlan die sogenannte Margarethenpromenade an. Der Name des Weges erinnert an die Landesfürstin Margarethe Gräfin von Tirol-Görz, die auf Burg Neuhaus wohnte. Die Promenade führt uns auch bis genau dorthin. Wir befinden uns auf der Sonnenseite des Berges und können auch noch an der Burg angekommen, die wärmenden Sonnenstrahlen genießen. Doch nicht nur, auch das Panorama und die Ruine zieht unsere Aufmerksamkeit auf sich.

Als die Sonne hinter den Bergen verschwindet machen wir uns wieder auf den Weg zu unserem Auto und sind froh, auch im Dezember noch so einen schönen sonnigen Tag erlebt zu haben.

Autor: ED

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Etwas oberhalb von Terlan entlang der Möltner Straße
Weg: Margarethenweg - Burg Neuhaus (Schloss Maultasch)
Wegnummern: Margarethenweg/Margarethenpromenade
Höhenunterschied:80 m
Gehzeit: ca. eine halbe Stunde pro Richtung
Erlebt: Anfang Dezember 2010
Familientauglich? Sehr sogar! Die Kinder können sich im Schloss austoben, kleine und große Räume erkunden und vieles erleben.
Infos bei: Tourismusverein Terlan, Tel.: +39 0471 257165, info@terlan.info

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Falzeben: Meraner Bergadventwoche auf Falzeben
    Hotel

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Hafling - Falzeben - Meran 2000
    vom 16.12.17 bis 23.12.17
    7 Nächte ab 658 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Der Waldhof
    Hotel

    Hotel Der Waldhof

  2. Hotel Schneeberg
    Hotel

    Hotel Schneeberg

  3. Naturhotel Rainer
    Hotel

    Naturhotel Rainer

  4. Hotel Edelweiss
    Hotel

    Hotel Edelweiss

Tipps und weitere Infos