radweg ueberetsch ciclabile oltradige
radweg ueberetsch ciclabile oltradige

Radweg Überetsch: Bozen - Eppan - Kaltern

Die Radroute verbindet die Stadt Bozen mit dem Weinbaugebiet zwischen Eppan und Kaltern und mit dem Kalterer See.

Von Bozen aus führt die Strecke den Eisack entlang gen Süden bis zur Abzweigung "Meran - Eppan". Hier folgt der Weg der Etsch ein paar km nach Norden, dann geht es nach Eppan/Kaltern über eine Fachwerkbrücke. Hier unter Schloss Sigmundskron beginnt der Weg, leicht anzusteigen: An dieser Stelle verkehrte früher die Überetscher Bahn. Der Radweg windet sich hoch durch das Weinland zwischen Girlan und Frangart, durchquert ein paar Tunnels und erreicht schließlich, nach einer Unterführung, St. Michael. Vom ehemaligen Bahnhof St. Michael/Eppan geht es weiter südwärts, der Weg verläuft bis zur Siedlung "Kreuzweg" parallel zu Straße.

Hier trennen sich die Routen: Wer zum Kalterer See fahren möchte, folgt den Wegweisern der "Radroute nach Auer", wer hingegen ins Dorf Kaltern möchte, folgt dieser Beschilderung (auch "Überetscher Spazierweg"). Die Route zum Kalterer See ist kein reiner Fahrradweg, auf der Strecke dürfen Anrainer und Landwirte mit Auto und Traktor fahren - also Vorsicht. Der Weg nach Kaltern wird hingegen auch von Spaziergängern genutzt, also Rücksicht nehmen!


  • Wegbezeichnung: Radweg Überetsch
  • Start und Ziel: Bozen (245 m) - Kalterer See (245 m)
  • Länge: ca. 17 bzw. 21 km (ab Bozen Stadtzentrum)
  • Fahrtzeit: ca. 1,25 Stunden
  • Höhenunterschied: rund 200 m (auf und ab)
  • Streckencharakter: asphaltiert, Abschnitte auf Feldwegen/Nebenstraßen, Tunnel (beleuchtet, keine Autos)
  • Bahn & Bike: Regionalzüge mit begrenzter Radmitnahme halten in: Bozen, Sigmundskron, Auer (4 km vom Kalterer See entfernt).

Anbindung an weitere Radrouten im Südtiroler Radwegenetz:


Achtung: Die hier beschriebenen Radwanderrouten sind nur abschnittsweise "Radwege" im engen Sinn. Sie folgen teilweise Nebenstraßen, auf denen auch Auto- bzw. Traktorverkehr erlaubt ist. Fahren Sie vorsichtig!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos