laaser tal almwiesen dahinter laaser ferner
laaser tal almwiesen dahinter laaser ferner

MTB-Tour Laaser Tal

Die Tour führt von Laas über Parnetz zu den Marmorwegen im Laaser Tal und weiter hinein ins Gebiet des Stilfser-Joch-Nationalparks bis zu den Laaser Almen im Schatten der Gletscher.

Start der Tour ist in Laas. Vom Dorfzentrum fahren wir am Radweg “Via Claudia Augusta” kurz abwärts (Richtung Osten) und zweigen dann rechts zum Ortsteil Obermühlen ab, wo die Straße zum Bergweiler Parnetz beginnt. Wir radeln der Straße entlang, die dem Waldhang folgend von etwa 900 m Meereshöhe bis zu den Höfen auf rund 1.200 m hinauf führt. Nach dem letzten Hof kurvt der Weg zurück zum Wald und der Asphalt wird von Marmorschotter abgelöst.

Auf rund 1.400 m Meereshöhe erreichen wir den Parkplatz bei der Bergstation der alten Schrägbahn der Marmorwerke. Von hier auf führt eine Schotterstraße, die anstelle der aufgelassenen Marmorbahn angelegt wurde und keine Wander- bzw. Bike-Routen-Markierung aufweist, hinein ins Laaser Tal. Bei der so genannten "Aufleg", die sich unterhalb des Weißwasserbruchs befindet, wo der berühmte Laaser Marmor abgebaut wird, kreuzt die Straße den Talweg Nr. 5, auf dem wir jetzt ins innere des Laaser Tals radeln.

Es geht wieder spürbar aufwärts und die Almstraße führt hinauf bis auf fast 1.900 m Meereshöhe. Nach der Unteren Laaser Alm folgen wir dem Wegweiser "Obere Alm" und erreichen eine Holzhütte am Waldrand. Hier endet die fahrbare Strecke. Man kann von hier am Steig zu Fuß noch rund 150 Höhenmeter aufsteigen, um zur Oberen Laaser Alm zu wandern (bewirtschaftetes Schutzhaus).

Die Abfahrt erfolgt über die selbe Strecke. Eine Variante beginnt bei der "Aufleg": Anstatt über die Strecke der einstigen Marmorbahn zu fahren, bleiben wir am Weg Nr. 5, der steil ins Tal hinunter führt: Vorbei an der Kapelle St. Martin kommen wir so direkt nach Laas, ohne über Parnetz zu fahren.

Autor: AT

Falls Sie diese MTB-Tour machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über die aktuellen Bedingungen!

Ausgangspunkt: Laas (Dorfzentrum, Bahnhof)
Ziel: Laaser Almen
Wegweiser: Parnetz, Nr. 14, Marmorbahn, Aufleg, Nr. 5, Laaser Alm
Weglänge: ca. 13 km
Fahrzeit: etwa 2,5 bis 3 Std. Auffahrt, ca. 30 min. Abfahrt
Höhenunterschied: ca. 1050 m
Höhenlage: zwischen 860 und 1910 m ü.d.M.
Erlebt: Juni 2020

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos