rastenfeld hof bei partschins fruehling apfelbluete
rastenfeld hof bei partschins fruehling apfelbluete

Radtour zur Apfelblüte im Meraner Land

Anfang April ist das Meraner Land in voller Blüte: Was gibt es Schöneres, als die Gegend jetzt am Fahrrad zu erkunden?

Am Radweg Vinschgau radeln wir von Algund aus nach Rabland hoch - eine abschnittsweise schweißtreibende Angelegenheit, denn es geht nach oben. In Rabland zweigen wir in die Cutraunstraße ab und queren die Staatsstraße, dann geht es durch das Dorf und die Zielstraße weiter nach Partschins. Die Strecke verläuft hier durchwegs durch blühende Apfelhaine.

Im Dorf Partschins biegen wir in die Vertigenstraße ein und dann bei der Kehre in den Partschinser Waalweg, dem wir für rund 400 m (nicht asphaltierte Strecke) folgen. Insbesondere an der Brücke über den Bach wird es ohne Absteigen und Schieben nicht gehen - hier langsam vorzugehen ist auch aus Respekt den Wanderern gegenüber oberstes Gebot. Dann aber folgt wieder asphaltierter Boden, die kleine Straße bringt uns nach Oberplars mit der schönen St. Ulrich Kirche und dann vorbei am Schloss Plars auf die Alte Landstraße.

Diese fahren wir geradeaus weiter und über den Huebenweg ins alte Dorf von Algund. Immer in östliche Richtung geht es dann die Rosengartenstraße und die Walserstraße nach Meran, in den Ortsteil Gratsch. Über die Laurin- und Weingartnerstraße gelangen wir nach Algund zurück.


Autor: AT

Falls du diese Radtour machen möchtest, informiere dich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Startpunkt: Algund (Mühlbach)
Strecke: Vinschgau Radweg bis Rabland - Partschinser Waalweg - Oberplars - Algund Dorf - Gratsch - Algund Mühlbach
Fahrtzeit: ca. 2 bis 3 Stunden (je nach Kondition)
Streckenlänge: ca. 18,5 km
Höhenunterschied: 540 m
Fahrbahnbelag: Asphalt, kurzer Abschnitt (ca. 450 m) nicht asphaltiert (z.T. Schiebestrecke)
Erlebt: April 2011



Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos