St. Leonhard

St. Leonhard, der Hauptort des Passeiertales, liegt an der Gabelung zum Timmelsjoch und zum Jaufenpass im Naturpark Texelgruppe.

St. Leonhard, der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, liegt auf 693 m ü.d.M., in einer idyllischen Lage zwischen Wiesen und Wälder. Die Pfarrkirche befindet sich etwas außerhalb des Dorfkerns.

Das sicherlich bekannteste Gebäude in St. Leonhard ist der Sandhof, das Geburtshaus des Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer. Hier befindet sich heute das MuseumPasseier, welches nicht nur dem Freiheitskämpfer gewidmet ist, sondern auch den Passeier Traditionen. In einem typischen Passeirer Haufenhof wird im Freilichtbereich das alltägliche Leben aus längst vergangenen Zeiten nachgestellt. Eine Außenstelle des Museums befindet sich außerdem Im Bergfried der Jaufenburg. Eine kurze Wanderung von ca. 20 Minuten ab dem Dorfzentrum bringt Sie dorthin.

Der Winter in St. Leonhard ist, dank der günstigen Lage, sehr schneesicher und bietet somit ein abwechslungsreiches Sportprogramm. Ob Skitouren, Rodeln, Schneeschuhwandern oder Eislaufen. Sie haben die Qual der Wahl! Außerdem befinden sich in der Nähe die Skigebiete Pfelders und Ratschings-Jaufen.

Empfohlene Unterkünfte: St. Leonhard alle anzeigen

  1. Pension Apartment Talblick
    Pension

    Pension Apartment Talblick

Tipps und weitere Infos