Meran Kreuzjoechl
Meran Kreuzjoechl

Schneeschuhwanderung zum Kreuzjöchl

Von der Talstation Falzeben führt unsere Schneeschuhwanderung zum 1.981 m hohen Kreuzjöchl im Wandergebiet Meran 2000.

Der Ausgangspunkt unserer Schneeschuhtour zum Kreuzjöchl befindet sich in Hafling - hier parken wir unser Auto am gebührenpflichtigen Parkplatz an der Talstation Falzeben (1.616 m ü.d.M.).

Nach einem Kaffee schlagen wir am Ende der Straße den Wanderweg mit der Markierung 51 ein. Zunächst verläuft dieser abwärts über eine Holzbrücke, danach folgt ein steiler Wegabschnitt. Nach etwa einer Stunde Gehzeit und 2,5 zurückgelegten km gelangen wir zur Moschwaldalm (1.753 m ü.d.M.) und weiter zur Maiser Alm. Ab hier folgen wir dem Weg Nr. 15, der uns zum Ziel unserer Schneeschuhtour führt, dem 1.981 m hohen Kreuzjöchl.

Der Rückweg erfolgt auf dem selben Weg. Variante: Aufstieg mit der Seilbahn zur Bergstation, weiter zur Weidmannalm und zur Meraner Hütte, auf dem Europäischen Fernwanderweg E5 zum Kreuzjöchl. Abstieg über die Moschwaldalm nach Falzeben. Gehzeit etwa 4,5 Stunden.


Autor: JO

  • Ausgangspunkt:
    Talstation Falzeben, Hafling
  • Dauer:
    03:30 h
  • Strecke:
    9,0 km
  • Höhenlage:
    von 1.574 bis 1.908 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +378 m | -378 m
  • Wegweiser:
    Nr. 51, 15
  • Ziel:
    Kreuzjöchl
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
  • GPX-Strecke herunterladen:
    Schneeschuhwanderung zum Kreuzjöchl

Falls du diese Tour unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen. Vergiss auch nicht, die aktuelle… Weitere Infos

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos