winter bei eggergrubalm oberhalb stuls dahinter hochwart fr
winter bei eggergrubalm oberhalb stuls dahinter hochwart fr

Schneeschuhwanderung zur Eggergrub Alm

Auf fast 2.000 m Meereshöhe über Stuls im Passeiertal liegt die Eggergrub Alm, ein schönes Ziel für eine leichte bis mittelschwere Schneeschuhwanderung.

Wir starten im Dorfzentrum von Stuls und folgen wir der Straße mit dem Wegweiser zu den Gasthäusern Morx Puite und Eggergrubalm. Es geht langsam aufwärts, durchquert die Wiesen am Dorfrand und dann einen Wald. Bis zum Parkplatz Hochegg/Oberstuls ist die Straße vom Schnee geräumt. Wer den Weg zu Fuß abkürzen will kann auch mit dem Auto bis hierher fahren und den gebührenpflichtigen Parkplatz nutzen, und somit die Tour um rund die Hälfte abkürzen.

Jetzt ist es so weit, dass sich das Anziehen der Schneeschuhe lohnt: Der nächste Abschnitt des Weges ist nach den Schneefällen der letzten Nacht nicht planiert, und es geht durch den Tiefschnee einer märchenhaften Winterlandschaft. Stuls ist nach Süden ausgerichtet und die Sonne bringt uns trotz Temperaturen um die Null Grad ins Schwitzen, was auch an den immerhin 660 Höhenmetern liegt, die insgesamt zu überwinden sind.

Nach einer zünftigen Mittagspause genießen wir die Aussicht auf die verschneite Bergwelt. Danach geht es am selben Weg wieder zurück. Bei Start vom Parkplatz Hochegg/Oberstuls anstatt von Stuls Dorfzentrum halbieren sich alle Angaben (Zeiten, Weglänge, Höhenmeter) in etwa.

Autor: AT

Almwanderung Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    Stuls (Dorfzentrum)
  • Dauer:
    03:20 h
  • Länge der Strecke:
    9,4 km
  • Höhenlage:
    von 1.336 bis 1.933 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +598 m | -598 m
  • Wegweiser:
    Nr. 14, 14B
  • Ziel:
    Egger Grub Alm
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Morx Puite, Egger Grub Alm
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos