Veranstaltungen rund ums Törggelen

Angebote der Gastwirte sind in der Törggele-Zeit nicht selten. Doch wird die Kastanie auch öffentlich gefeiert - überall in Südtirol.

Gassltörgglen in Klausen: Klausen feiert das Törggelen mit langen Samstagen, kulinarischen Angeboten, einem Umzug und der Krönung der Törggelekönigin.

Der Kuchlkirchtig in Brixen: Eine gastronomische Herbstwanderung rund um die kleine Stadt erstreckt sich über einen ganzen Tag. Das Angebot erstreckt sich über die ersten drei Oktoberwochen.

Eisacktaler Kastanienwochen: Von Mitte Oktober bis Anfang November zeigen Restaurants, die sich am Eisacktaler “Keschtnweg”befinden, dass die Kastanie auch für feine Gerichte perfekt geeignet ist. Kreative Küche im Herbst und Alternative zum Törggelen.

Keschtnigl: In Feldthurns und entlang des “Keschtnweges” im Eisacktal seit 1997 fünf Tage lang: Symposium und Märchenstunde im Schloss, Niglmarkt und Musik.

Keschtnriggl: In Völlan/Lana und Tisens/Prissian von Mitte bis Ende Oktober lässt sich die Gastronomie sehr Vieles zum Thema Kastanien einfallen. Kunst aus Kastanienholz, Kochkurse und Vorträge rund um die Köschtn.

Törggeletage in Tramin: Ein Wochenende im Oktober ist in Tramin dem Törggelen gewidmet. Am Festplatz werden typische Speisen und natürlich die “Keschtn” und der “Nuie” serviert.

Törggelefest in Galsaun: Auch im unteren Vinschgau steht Ende Oktober ein Wochenende ganz im Zeichen des Feierns um Kastanien und Wein, mit viel Musik und Unterhaltung.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Der Waldhof
    Hotel

    Hotel Der Waldhof

  2. Hotel Oberraindlhof
    Hotel

    Hotel Oberraindlhof

  3. Castel Fragsburg
    Hotel

    Castel Fragsburg

  4. Hotel Hanswirt
    Hotel

    Hotel Hanswirt

  5. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

Tipps und weitere Infos