Mountainbike Tour zum Möltner Kaser

Höhepunkt dieser leicht bis mittelschweren MTB-Rundtour ist das Möltener Joch auf 1.800 m Meershöhe, in den Sarntaler Alpen in Südtirols Mitte.

Vilpian, unser Ausgangspunkt, liegt auf halber Strecke zwischen Bozen und Meran auf ca. 260 m Meershöhe. Mit der kleinen Seilbahn geht es hoch nach Schlaneid bei Mölten auf etwa 1.000 m. Hier, am sonnigen Saltenberg, beginnt die Fahrt. Zuerst folgen wir der Straße ins Dorf Mölten und fahren durch den Ortskern hinauf. An der Abzweigung folgen wir zuerst der Straße Richtung Schermoos (Langfenn), um dann, nach der ersten Kurve, links einzubiegen (Markierung 4 - A). Wir bleiben auf dem asphaltierten Weg, der langsam hoch führt, zuerst über Wiesen, dann durch den schattigen Wald. Die Markierung des Weges ist nun “K” (Möltner Kaser). Nach einer Weile wird der Asphalt vom Schotter abgelöst, bei gleichmäßiger Steigung. Vorbei an der Sattlerhütte kommen wir zu den Wiesen am Möltner Joch, die jetzt, Anfang Mai, mit Krokusblüten übersät sind.

Weit ist es nicht mehr bis zur Möltner Kaser Hütte, die sich direkt unter den “Stoanernen Mandln” befindet. Passt, denn es ist Mittagszeit und nach der Auffahrt will der Magen gefüllt werden. Bei der Abfahrt biegen wir bald links ab (Weg nach Schermoos/Langfenn) - es geht kurz aufwärts und dann folgt der technisch anspruchsvollere Teil der Abfahrt. Der Trail geht den Zaun lang über die Wiesen, dann ein steiler, steiniger Pfad durch den dichten Wald. Schließlich mündet der Weg östlich von Schermoos in der Asphaltstraße, die wir nach links einschlagen. Wir fahren ins Dorf Flaas und von dort weiter nach Jenesien, von dort hinunter nach Bozen und über den Fahrradweg wieder nach Vilpian zurück.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese MTB-Tour machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Startpunkt: Bergstation Seilbahn Vilpian - Mölten

Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 52 km (davon ca. 7 km auf Forstweg und 1,5 km Single Trail, restliche Route auf asphaltierten Straßen)
Höhenunterschied: Auffahrt: 1.050 m, Abfahrt: 1.885 m
Höhenlage: zw. 245 und 1.805 m Meereshöhe

Erlebt: Mai 2012

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Neuhausmühle
    Hotel

    Hotel Neuhausmühle

  2. Hotel Gantkofel
    Hotel

    Hotel Gantkofel

  3. Hotel Sigmundskron
    Hotel

    Hotel Sigmundskron

  4. Lavendelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Lavendelhof

  5. Camping Steiner
    Campingplatz

    Camping Steiner

Tipps und weitere Infos