sportanlagen tennis gais
sportanlagen tennis gais

Tennis

Südtirol verfügt über zahlreiche Sandplätze und Tennishallen, die zu einem Match bei einem Südtirolaufenthalt einladen.

Wer im Urlaub nicht auf den Aufschlag verzichten möchte, der findet in Südtirol zahlreiche Tennisplätze, Sportzonen und Hallen, die den beliebten Ballsport ermöglichen. In niedrigeren Lagen wie dem Süden Südtirols und dem Meraner Land ist Tennis spielen fast das gesamte Jahr über im Freien möglich, zudem bieten die meisten Plätze eine Bar und Umkleideräume an.

Die gepflegten Tennisplätze für Einsteiger und Hobbysportler, auf Wunsch mit Unterricht, reichen von der Tennis.Lan.Arena in Lana bis zum Tennis Club Bolzano-Bozen, von den Sandplätzen in der Altenburger Sportzone in Kaltern, Heimat von Profi Andreas Seppi - der erste Italiener, der auf jedem Belag jeweils ein Turnier der ATP Tour gewonnen hat -, bis zum Tennis Club Sterzing.

Auch im Pustertal ist der Ballsport vertreten, so in Bruneck mit zwei Plätzen mit "play-it"-Belag und einem Kunstrasenplatz im Freien, und in der Tennishalle Sexten, dem Ort, wo der junge Südtiroler Tennisstar Jannik Sinner aufwuchs, der 2019 als bisher jüngster und am niedrigsten platzierter Spieler die Next Gen ATP Finals der besten Spieler unter 21 gewann.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Tennis - Angebote in der Nähe

Empfohlene Unterkünfte

  1. Bioweinhof Tröpfltalhof
    Bioweinhof Tröpfltalhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Bioweinhof Tröpfltalhof

Tipps und weitere Infos