pfelders passeiertal winter
pfelders passeiertal winter

Pfelders

Pfelders liegt am Abschluss des Tales und ist vor allem als familienfreundlicher Wintersportort bekannt.

Pfelders, im Hinterpasseier auf 1.627 m ü.d.M. gelegen, ist ein idyllisches Bergdorf im Herzen des Naturparks Texelgruppe. Typische Holzbauten und Bauernhöfe kennzeichnen das Dorf, welches rund 160 Einwohner zählt. Das Wandergebiet rund um Pfelders und die Hohe Wilde laden mit einer bezaubernden Naturlandschaft ein. Und wer nicht nur wandern möchte, der kann auch noch höher hinaus: Klettersteige oder auch der Klettergarten „Bergkristall“ lassen Kletterherzen höher schlagen.

Und während man im Sommer auf den Wanderwegen schwitzt, kann man sich im Winter auf den Skiern und Snowboards auspowern. Das kleine aber feine Familienskigebiet sorgt für Abwechslung bei Groß und Klein. Langläufer können sich auf 17 km Langlaufloipen freuen.

Und auch auf zwei Rädern können Sie die Schönheiten des Tales entdecken: für Motorrad-Touren eignet sich besonders gut das Timmelsjoch und der Jaufenpass und Mountainbiker können auf zahlreichen Forststraßen und Waldwege die Natur genießen!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkunft: Pfelders

Tipps und weitere Infos