Carezza Dolomites Ivan Goller Family
Carezza Dolomites Ivan Goller Family

Skipass

Mit dem Dolomiti Superski Pass stehen Ihnen 1.200 km Pisten und 450 Liftanlagen in 12 Skiregionen offen.

Der Dolomiti Superski Pass bietet Zugang zu den 12 Skiregionen Sexnter Dolomiten, Kronplatz, Eisacktal (Gitschberg-Jochtal und Plose), Gröden-Seiser Alm, Alta Badia, Ski Center Latemar-Obereggen mit Val di Fiemme, Carezza Dolomites (im Bild) mit Val di Fassa, Arabba-Marmolada, Cortina d'Ampezzo, Civetta und Alpe Lusia-San Pellegrino sowie San Martino di Castrozza-Passo Rolle.

Den Skipass gibt es als 1- bis 21-Tages-Karte, als 8 Tage Wahlabo, sowie mit Vergünstigungen im Vorverkauf und für Senioren und Junioren. Bequem ist der E-Skipass, mit welchem Sie sich das Warten an der Kassa sparen und direkt zum Skispaß übergehen können. Dafür benötigen Sie die wiederaufladbare Chipcard "myDolomiti Skicard" (erhältlich an den zahlreichen Skipass-Verkaufsstellen) sowie eine Kreditkarte.

Und nach einem Skitag können Sie sich anhand des Zahlencodes vorne am Skipass Ihr ganz persönliches Leistungsprofil ansehen, das Aufschluss über zurückgelegte Pistenkilometer, überwundene Höhenmeter und benutzte Lifte gibt. Dieser "Ski Wellbeing Factor SWF" wurde von Dolomiti Superski entwickelt.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos