Bäuerliches Handwerk

Über Generationen hinweg wurde auf Südtirols Bauernhöfen mit großem Geschick geschnitzt und gedrechselt, gefilzt und gewebt.

Besonders in den langen Wintermonaten verbrachten die Bauern viele Stunden mit Handarbeit in der warmen Stube oder Werkstatt. Diese alte Tradition ist zunehmend in Vergessenheit geraten. So hat sich der “Rote Hahn” nach geschickten bäuerlichen Händen auf die Suche gemacht, die auch heute noch am Hof handwerklich tätig sind und gleichzeitig neue Wege gehen.

  1. Holzkunst

    Holzkunst

    Holz ist einer der schönsten und vielseitigsten nachwachsenden Rohstoffe auf…
  2. Wollkunst

    Wollkunst

    Die Schafe auf Südtirols Bauernhöfen liefern das Grundmaterial für handgefertigte…
  3. Kunstvolle Eier

    Kunstvolle Eier

    Das Ei hat seit Jahrtausenden eine große symbolische Bedeutung in vielen Kulturen,…
  4. Heukunst

    Heukunst

    Die Heuarbeit wird in Südtirol seit Jahrhunderten gepflegt: Heu ist aus vielen…
Tipps und weitere Infos