Sagen Legenden Suedtirol
Sagen Legenden Suedtirol

Sagen & Legenden

Zahlreiche Sagen und Legenden werden sich in den Dörfern und Tälern Südtirols seit Generationen weitererzählt.

Wer kennt sie nicht, die Sage von König Laurin und seinem steinernen Rosengarten?! Die ersten Sagen reichen vermutlich in das 17. Jahrhundert zurück, während der Großteil davon im 19. Jahrhundert entstand. In Südtirol gibt es auch verschiedene Sagenwege, wie jener am Salten bei Bozen, der 12 Legenden aus der Umgebung erzählt, der Sagenweg Taisten, und die Themenwege bei Terenten im Pustertal, die unter anderem zum Teufels- und zum Hexenstein führen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. schloss schoeneck

    Das Kind im Schatten

    Druden sind kleine Druckgeister, die sich im Volksglauben jede Nacht ein Opfer zum…
  2. pfeifer huisele

    Das Pfeifer-Huisele

    Die Sage vom Pfeifer-Huisele ist weit über das Wipptal hinaus bekannt: Sein Unwesen…
  3. la val wengen herbst neunerkofel zehnerkofel fanes fr

    Das Reich der Fanes

    Eine der bekanntesten Dolomitensagen erzäht von der Königstochter Dosasilla und dem…
  4. Schloss

    Das Schloss am Abgrund

    Bei Wolkenstein hoch über dem Grödner Tal stand ein Schloss, dessen Grundstein eine…
  5. Salurn Haderburg

    Der alte Weinkeller bei Salurn

    Im Buch “Deutsche Sagen” der Gebrüder Grimm erzählt eine Legende vom alten…
  6. Spiegel

    Der grüne Spiegel

    Von einem Zauberspiegel und einem grünen See im herrlichen und legendären Reich der…
  7. herbst blick auf bozen ab rafensteinerweg fr

    Der Höllenpförtner Jörgl

    Die Südtiroler Legende mit dem unheilvollen Namen erzählt von einem Jungen von etwa…
  8. Suppe

    Der Lauterfresser

    Der Lauterfresser erzählt von Matheus Perger, der im 17. Jahrhundert in Mühlbach…
  9. Montiggler See halb zugefroren Schnee Ente

    Der Wilde Mann von Montiggl

    Im Montiggler Wald stand einst auf einer Anhöhe eine halb zerfallene Hütte, die von…
  10. rundblick tisental tisenberg bis finailkoepfe und niederjoch fr

    Der Zwerg vom Niederjoch

    Ein junger Hirte namens Fridolin wollte einst vom Schnalstal über den…
  11. smt weg e karnischer hoehenweg bei hollbrucker spitze dahinter sextner dolomiten

    Die Bleichen Berge

    Um die Dolomiten rankt sich auch eine Sage um eine Liebe zwischen einem Prinzen und…
  12. Brunnen drei Quellen

    Die Hl. Drei Brunnen in Trafoi

    Die Legende erzählt von einem Hirten und von drei Rinnsalen, die plötzlich aus dem…
  13. kastelruth schlernhexe

    Die Schlernhexen

    Die Schlernhexen wurden und werden manchmal immer noch für die Unwetter im Seiser…
  14. karersee wasser farben

    Die Wasserfee vom Karersee

    Im Karer See lebte einst eine wunderschöne Wasserfee: Oft saß sie am Ufer, flocht…
  15. Dolomiten Rosengarten Latemar Enrosadira

    König Laurin und sein Rosengarten

    Vor langer Zeit lag in Südtirol, hoch oben bei den grauen Felsen, der wunderschöne…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos