First Aid Erste Hilfe Berge
First Aid Erste Hilfe Berge

Erste-Hilfe-Set für Bergtouren

Beim Bergsteigen, Klettern oder bei einer normalen Wanderung kann es schnell zu einer kleinen Verletzung kommen.

Vor allem in abgelegenem Gelände ist es wichtig, ein Erste-Hilfe-Set für kleinere Verletzungen mit dabei zu haben. Dies sollte je nach Tour und Anzahl der Personen zur Unternehmung passen, und zugleich kompakt und platzsparend sein. Wichtig ist, dass es sinnvoll eingeteilt ist und somit alles schnell auffindbar ist, die wichtigsten Handgriffe wie Verbände anlegen sind oft auf den Erste-Hilfe-Sets aufgezeichnet. Mit einer Schlaufe kann es auch am Gürtel befestigt werden.

In jedem Set sollten die grundlegenden Dinge enthalten sein, sinnvoll sind zudem eine wasserdichte Verpackung und eine Liste mit den wichtigsten Telefonnummern.


Inhalt:

  • Rettungsdecke
  • Pflasterset
  • Einmalhandschuhe
  • Wundkompressen
  • Verbandspäckchen
  • Schere
  • Blasenpflaster

Dazu evt. noch:

  • Dreieckstuch
  • Pinzette (auch für Zecken)
  • Fixierbinde
  • Beatmungsfolie
  • Wundverschlussstreifen

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos