alpenmohn und drei zinnen
alpenmohn und drei zinnen

Bergtour von Sexten zur Drei-Zinnen-Hütte

Die mächtigen Drei Zinnen zählen zu den beeindruckendsten Bergen: Wir steigen hoch zur Drei-Zinnen-Hütte, die einen tollen Blick auf diese imposanten Türme der Dolomiten verspricht.

Im Fischleintal, genau genommen beim Hotel Dolomitenhof (Bushaltestelle, geb. Parkplatz), beginnt unsere Tour zur Drei-Zinnen-Hütte. Wir folgen dem flachen Weg taleinwärts zur Talschlusshütte. Dort geht es dann dem Wegweiser Nr. 102 entlang. Durch das Altensteinertal führt die Route, bald nur noch als steiler Steig, hoch zur Drei-Zinnen-Hütte. An der linken Seite der Einserkofel und die Obernbacherspitze, rechts vor uns der Toblinger Knoten und der Sextenstein.

An der Baumgrenze wird die Vegetation spärlicher, die Blüten der Alpenblumen scheinen im Gegensatz dazu immer kräftiger zu strahlen. Der Weg führt stetig aufwärts und klettert über ein paar Kurven auf 2.300 m Meereshöhe. Wir sind schon fast 3 Stunden unterwegs, da erreichen wir eine Hochfläche, auf der sich der Himmel in zwei Bergseen spiegelt. Es sind die Bödenseen, die sich unter dem klotzigen Paternkofel in die Hochwiesen betten.

Eine letzte kleine Steigung liegt vor uns, und wir können bereits das Dach der Drei-Zinnen-Hütte erkennen, dahinter erheben sich die mächtigen Zinnen. Als wir die Hütte erreichen, haben wir ein echtes Traumpanorama vor uns und können die Bergluft genießen. Der Abstieg in Richtung Sexten erfolgt über dieselbe Route, dafür rechen wir 2 Stunden Gehzeit ein.

Autor: AT

Schwierigkeit: schwer
  • Ausgangspunkt:
    Sexten Fischleintal (Parkplatz bei Hotel Dolomitenhof)
  • Dauer:
    05:00 h
  • Strecke:
    13,9 km
  • Höhenlage:
    von 1.455 bis 2.405 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +953 m | -953 m
  • Wegweiser:
    Nr. 102
  • Ziel:
    Drei-Zinnen-Hütte
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Talschluss-Hütte, Drei-Zinnen-Hütte
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos