“Hexenquellen” Barfuß- und Erlebnisweg

Raus aus den Schuhen heißt es am Barfußweg mit Erlebnis-Charakter auf der Seiser Alm.

Auf der Seiser Alm befindet sich ein Weg für Familien, der das Naturerlebnis in den Mittelpunkt stellt - der Hexenquellen Barfuß- und Erlebnisweg am Tirlerhof. Der 2 km lange Weg ist als abenteuerlicher Weg konzipiert, hier können sich Kinder auf Spurensuche begeben. Zudem regt der Weg die Sinne an: Riechen, Fühlen, Hören, Schauen, Schmecken, Kraft spüren und Erholung finden.

Innehalten und Nachdenken - auch dazu regt der Hexenquellen-Weg an. Barfuß zu beschreiten erhöht die kühlende und belebende Wirkung des Weges, der auch eine inspirierende Wirkung hat und die Wahrnehmung schärft. Begleitet wird man entlang des Weges übrigens von der Hexe Curandina und der weisen Eule Emma - übrigens meisterhafte Kunstwerke.

Der Weg beginnt beim Tirler in Saltria und ist nicht durch übliche Markierungen gekennzeichnet - hier weißt die oben genannte Hexe den Weg. Übrigens verläuft der Weg durchwegs eben und ist für einen Ausflug mit Groß und Klein zu empfehlen. Planen Sie dafür etwa 1,5 h ein.

Weitere Infos:
Almgasthof Tirler
Tel.: +39 0471 727 927

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Tirler
    Hotel

    Tirler

  2. Hotel Seelaus
    Hotel

    Hotel Seelaus

  3. Hotel Monte Piz
    Hotel

    Hotel Monte Piz

  4. Hotel Icaro
    Hotel

    Hotel Icaro

Tipps und weitere Infos