schmetterling silberfleck perlmuttfalter flieder blume
schmetterling silberfleck perlmuttfalter flieder blume

Schmetterlingsweg St. Sigmund

Die Rundwanderung am Schmetterlingsweg im Pustertal folgt dem sonnigen Hang von St. Sigmund bei Kiens.

Von der wunderschönen gotischen Pfarrkirche von St. Sigmund bei Kiens startet eine beliebte Familienwanderung, bei der ein ebenso beliebtes Thema im Zentrum steht: Schmetterlinge. Und es gibt sie hier in vielen Formen und Farben, denn die blühende Wiesenlandschaft, durch die sich der insgesamt 7,5 km lange Weg zieht, bietet den geeigneten Lebensraum für die kleinen Tierchen.

Mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, 130 Familien und 46 Überfamilien sind sie übrigens nach den Käfern die artenreichste Insekten-Ordnung! Bläuling, Distelfalter, Fuchs, Admiral, Postillion, Zitronenfalter und viele weitere Vertreter werden hier von den Blüten angezogen und können beobachtet werden. Auch einige ganz besondere Plätze warten am Schmetterlingsweg, etwa die Riesen von Ehrenburg, die mit großen Steinkugeln das Guggenschlösschen zum Einsturz gebracht haben. So jedenfalls erzählt es die Sage... Vorbei an den Gugge-Höfen geht es schließlich abwärts über einen Waldpfad zum Schiffereggerhof und dann wieder nach St. Sigmund (ca. 3 Stunden).

familientauglich Rundtour Schwierigkeit: leicht
  • Ausgangspunkt:
    St. Sigmund bei Kiens (Ortskern)
  • Dauer:
    02:10 h
  • Strecke:
    7,6 km
  • Höhenlage:
    von 791 bis 1.216 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +454 m | -454 m
  • Wegweiser:
    Schmetterlingsweg (Gugge) 3, 4
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Hofschenke Schifferegger
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos