KreuzwiesenalmBILD
KreuzwiesenalmBILD

Kreuzwiesenalm

Auf der Kreuzwiesenalm werden köstliche Schnitt- und Bergkäse aus Kuhrohmilch hergestellt.

Ein Almgeist trieb auf der Lüsner Alm (1.925 m) sein Unwesen und neckte die Mäher und Recherinnen. Diese warfen ihre Sensen und Rechen kreuzweise übereinander und verscheuchten den Geist. Daher der Name: Kreuzwiesenalm. Heute verwandelt der Sohn der Familie die hofeigene Milch zu köstlichem Almkäse, der ganzjährig angeboten wird.

Adresse:
Kreuzwiesenalm
Fam. Herbert Hinteregger
Lüsner Alm
39040 Lüsen
Tel. +39 0472 413714
Mobil +39 333 7484880
info@kreuzwiesenalm.com

Anfahrt:
Von Lüsen Richtung Flitt bis zum Parkplatz Schweiger Böden (1.730 m) fahren. Von dort ist die Alm in ca. 45 Minuten über einen Fußweg im Wald oder dem Forstweg zu erreichen (Beschilderung beachten).

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
Tipps und weitere Infos