Skigebiet Ladurns

Das Skigebiet Ladurns im Pflerschtal ist eines von zwei Skigebieten bei Sterzing und Teil der Ortler Skiarena.

“Klein aber fein” - so könnte das Skigebiet Ladurns mit seinen 15 Pistenkilometern beschreiben werden. Ideal ist das überschaubare Gebiet nicht nur für Anfänger, sondern auch für Familien mit Kindern. Neben dem Rosskopf ist das Skigebiet Ladurns das zweite Skigebiet nahe der Fuggerstadt Sterzing, im Skipass-Preis sind auch beide Skigebiete enthalten. Ladurns ist auch eines von 15 Südtiroler Skigebieten des bekannten Skikarusells Ortler Skiarena, zudem gilt hier der Skipass Wipptal, in dem vier Skigebiete - Ratschings-Jaufen, Kalcheralm, Rosskopf und Ladurns - enthalten sind.

Neben einer Skischule, ausgezeichnet als spezialisierte Kinderskischule, finden die Kleinsten in Ladurns mit Fichti’s Kinderland ein 5.000 m² großes Paradies im Schnee. Hier können sie spielerisch die ersten Schritte auf Skiern üben. Übrigens: Das wildromantische Pflerschtal ist ein Tipp für Winterwanderungen und Schneeschuh-Touren, zudem ziehen sich 14 Loipenkilometer durch die Winterlandschaft!

Wintersaison 2017/2018: 08.12.2017 - 08.04.2018 *
Öffnungszeiten: 08.30 - 16.15 Uhr
Höhenmeter: 1.100 - 2.030 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 15 km (6 km leicht, 8 km mittel, 1 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 4 Vierer-Sessellifte, 1 Schlepplift
Rodelbahnen: 1 Bahn (Rodelbahn Ladurns, 6,5 km)
Langlaufloipe: 2 Loipen im Pflerschtal (Loipe Erl, 5 km / Loipe Silbertal, 9 km)
Weitere Informationen: Tel. +39 0472 770559, info@ladurns.it

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Naturhotel Rainer
    Hotel

    Naturhotel Rainer

  2. Hotel Gassenhof
    Hotel

    Hotel Gassenhof

  3. Hotel Schneeberg
    Hotel

    Hotel Schneeberg

  4. Tonnerhof
    Hotel

    Tonnerhof

  5. Hotel Pulvererhof
    Hotel

    Hotel Pulvererhof

Tipps und weitere Infos