Villnoess Geisler Geisleralm Winter
Villnoess Geisler Geisleralm Winter

Winterwanderung zur Geisleralm

Die Geisleralm in Villnöss befindet sich auf einem Logenplatz gegenüber den Geislerspitzen.

Heute steht eine Winterwanderung in Villnöss auf dem Programm. Ausgangspunkt für unsere Tour ist der Wanderparkplatz an der Zanser Alm (1.680 m ü.d.M.) - gebührenpflichtig. Hier folgen wir zunächst dem Wanderweg Nr. 33 in westliche Richtung. Nach etwa 1 km zweigt links der Wanderweg Nr. 33 B ab, den wir durch den Wald hindurch verfolgen. Immer wieder ziehen die verschneiten Gipfel der Geisler mit Furchetta und Sass Rigais unseren Blick an.

Nach etwa 500 m geht es weiter auf dem Weg Nr. 34, der uns in einigen Kehren zur Geisleralm führt (1.996 m ü.d.M.). Hier erwartet uns ein grandioses Panorama auf die Geislerspitzen: Geislerkino! Die Alm ist von Ende Dezember bis März bewirtschaftet und hat von Mai bis November Sommersaison. Im Sommer erwartet Kinder übrigens ein Spielplatz und ein kleiner Zoo.

Nach einer Stärkung in der Hütte machen wir uns auf den Rückweg. Alternative: Die Strecke ist auch eine Rodelbahn.


Autor: JO

Falls du diese Winterwanderung machen möchtest, informiere dich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Ausgangspunkt: Parkplatz Zanser Alm
Wegweiser: Nr. 33, 33B, 34
Weglänge: ca 4,5 km (Aufstieg)
Gehzeit: ca. 2 Stunden (Aufstieg)
Höhenunterschied: 380 m
Erlebt: Februar 2011


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos