Pschnickerhof
Pschnickerhof

Buschenschank Pschnickerhof

Der Pschnickerhof in Villanders im Eisacktal liegt inmitten von Kastanienhainen und Weinbergen.

Wer sich vom schwer aussprechbaren Hofnamen nicht abschrecken lässt, kommt richtig auf seine Kosten und kann seinen Gaumen verwöhnen: Die gemütliche Stube mit Bauernofen lädt zum Verweilen und zum Verkosten ein.

Speck, Käse, "Kaminwurzen", Pellkartoffel, "Schlutzer", Käsenocken, Spinat- und Speckknödel. Im Herbst Gerst- und Kartoffelsuppe, Spinatkartoffelnudel, Schlachtplatte mit Kraut, "Erdäpfelblattlen", Kastanien, süße "Krapfen". Im Winter und im Frühjahr auf Vorbestellung Kartoffelteigtaschen, Krautknödel, "Krapfen" mit Kraut und Spinat, "grüne Zaache", gebratene Rippelen, Rinds- und Schweinebraten, "Kniekiechl", verschiedene Kuchen. Säfte: Holunder-, Himbeer-, Johannisbeer- und Apfelsaft.

Der Müller Thurgau '19 ist frisch, mit blumigen Noten nach Holunder. Der Vernatsch '19 ist ein einfacher, frischer Wein mit mäßiger Struktur. Der Zweigelt '19 überrascht mit einer dunkelroten, tiefen Farbe. Er ist gut strukturiert und lang am Gaumen.

Kontaktinfos

Mehr Infos

Anfahrt: Von der Verbindungsstraße Klausen - Waidbruck bei der Villanderer Handwerkerzone Kalchgruber rechts abbiegen. Nach ca. 1,5 km an der rechten Seite befindet sich der Pschnickerhof.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ferienwohnungen Unterkehrhof
    Ferienwohnungen Unterkehrhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ferienwohnungen Unterkehrhof

  2. Rasiglerhof
    Rasiglerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Rasiglerhof

Tipps und weitere Infos