Kinigerhof
Kinigerhof

Hofschank Kinigerhof

Am Kinigerhof verleihen der Küche die vielen Kräuter und Beeren aus dem eigenen Garten eine besondere Note.

Im Blick die Sextner Sonnenuhr, wie die Sextner Berge genannt werden, genießt man auf der Sonnenterrasse des Hofes nicht nur die wahrhaft köstliche Küche, sondern auch die traumhafte Aussicht. Der Hofschank liegt günstig im Hochpustertal und bietet Wanderern die Möglichkeit einer Einkehr nach Touren in der Umgebung.

Gemischte Platte mit Speck, Käse, „geselchtem“ Rindfleisch, „Kaminwurzen“, Bauernsalami und gekochtem Speck. Gerst-, Gemüse- und Speckknödelsuppe. Abwechselnd je nach Jahreszeit Käse-, Spinat-, Kräuter-, Rohnen- und Pilzknödel. Verschiedene Teigtaschen mit Füllungen je nach Jahreszeit. Gulasch mit Knödel, Geschmortes, Entrecote, Filet oder Tartar vom hofeigenen Rind. Gerichte vom hofeigenen Schwein wie Schopfbraten, Bratwurst sowie auf Vorbestellung am Vortag Rippelen und Schweinshaxen mit Sauerkraut. Kaiserschmarrn“, Apfelstrudel, hausgemachtes Eis und verschiedene Kuchen. Säfte: Holundersaft, Himbeersaft sowie Johannisbeersaft.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet. Von Dezember bis Ostern sowie Juni bis September Montag Ruhetag. Im Mai und Oktober nur Samstag und Sonntag geöffnet. Im Juli und August sowie Weihnachten und im Februar kein Ruhetag. Von Allerheiligen bis Anfang Dezember geschlossen. Vorbestellung empfehlenswert.

Mehr Infos

Anfahrt: In Sexten bei Sport Mode Kiniger links abzweigen, den Europaweg entlang bis zum Hotel St. Veit fahren, und von dort der Beschilderung folgen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Obersanterhof
    Obersanterhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Obersanterhof

Tipps und weitere Infos