stilfserjoch strasse winter rodelweg
stilfserjoch strasse winter rodelweg

Rodelfahrt auf der Stilfser Joch Straße

Kleine Winterwanderung mit Rodelabfahrt auf der legendären, im Winter für den Verkehr gesperrten Stilfser Joch-Hochalpenstraße.

Diese Rodelbahn ist eine Besonderheit Südtirols, denn sie ermöglicht es uns, auf einigen der berühmten Kurven der Stilfser Joch-Passstraße, der SS38 zu rodeln, die als eine der schönsten Panoramastraßen der Welt gilt. Beim betroffenen Abschnitt der Straße, auf der unsere Winterwanderung und Rodelpartie möglich ist, handelt es sich natürlich nur um die unteren Haarnadelkurven in Talnähe (der obere Teil der Straße ist im Winter lawinengefährdet).

Oberhalb des Dorfes Trafoi, bei der Abzweigung zum Wallfahrtsort Drei Brunnen, befindet sich der Ausgangspunkt der Rodelbahn und damit unserer Winterwanderung auf der Stilfser Joch Straße.

Nach den Haarnadelkurven erreichen wir, nach etwas mehr als einer Stunde Wanderzeit, das Restaurant Weißer Knott. Nach einer gemütlichen Einkehr kann man von dort aus mit dem Schlitten Kurve um Kurve hinab zum Ausgangspunkt abfahren.


Autor: Giacomo Roccabruna

Falls du diese Winterwanderung machen möchtest, informiere dich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Ausgangspunkt: Trafoi, Abzweigung Hl. Drei Brunnen
Wegweiser: SS38
Weglänge: 3,5 km (je Richtung)
Gehzeit: etwa 1,5 Stunden (Aufstieg), 20 Minuten (Rodelfahrt)
Höhenunterschied: ca. 275 m
Höhenlage: zwischen 1.600 und 1.875 m ü.d.M.
Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Weißer Knott
Erlebt: März 2018


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos