maiern talabschluss
maiern talabschluss

Burkhardklamm bei Ridnaun

Am Talschluss von Ridnaun wartet eine besondere Schlucht mit beeindruckenden Wasserfällen auf Natur- und Wanderfreunde.

Die Burkhard- oder Burghardklamm in Maiern, am Talschluss des schönen Ridnauntales gelegen, wurde bereits zur Jahrhundertwende als Trägerweg angelegt. Aufzeichnungen berichten vom Jahr 1899, als der Weg eingeweiht und in den Folgejahren bis zum Aglsboden weitergeführt wurde. Dieser Trägerweg war bis nach dem 1. Weltkrieg in Gebrauch, danach geriet sowohl der Weg als auch dieses beeindruckende Naturdenkmal jahrzehntelang in Vergessenheit.

Vor wenigen Jahren wurde die Burkhardklamm wiederentdeckt und zur Freude der Besucher der naturkundliche Wandersteig "Panoramaweg" (Nr. 9) angelegt, der teilweise dem Verlauf des alten Trägerpfades folgt. Brücken führen an den herabstürzenden Wassermassen des Fernbaches vorbei, rundherum erheben sich die Stubaier Alpen. Vom Landesmuseum Bergbau in Ridnaun ist die Burkhardklamm in rund 45 Minuten zu Fuß erreichbar, der Weg endet nach insgesamt zwei Stunden an der Staumauer am Aglsboden. Wer weiterwandern möchte, kommt nach kurzer Zeit an der Aglsboden Alm (1.700 m ü.d.M.) und an der Grohmannhütte (2.254 m ü.d.M.) vorbei.

Wer noch weiter will, den erwartet auf einer Höhe von 3.195 m das Becherhaus, die höchstgelegene Schutzhütte Südtirols. Eine Kuriosität: Wusstest du, dass aus dem Ridnauntal auch die "Tiroler Riesin" stammt? Mit ihrer Körpergröße zwischen 2,20 und 2,40 m trat Maria Fassnauer vom Staudnerhof zu Beginn des 20. Jahrhunderts in verschiedenen Varietévorstellungen in ganz Europa auf. Sie starb mit nur 38 Jahren. Alte Fotografien erzählen heute noch von ihr...

Kontaktinfos

Eintritt

frei zugänglich

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos