puflatsch hexenbaenke
puflatsch hexenbaenke

Hexenbänke am Puflatsch

Oberhalb von Kastelruth und der Seiser Alm gibt es verschiedene Orte, an denen die Schlernhexen ihr Handwerk ausübten.

Nüchtern betrachtet sind es Basaltsäulen, die sich am äußersten Westrand des Puflatsch, einer 4 km breiten Hochfläche auf über 2.000 m Meereshöhe, erheben. Diese fünfeckigen Säulen sind allerdings so geformt, dass sie genau einen Doppelsitz ergeben, auf dem zwei Menschen Platz finden. Arm- und Rückenlehnen, Sitz- und Fußflächen gehören zu diesem Hexensessel (auch Hexenbänke genannt) dazu, was ihn einzigartig und zu einem beliebten Ausflugsziel macht. Natürlich ranken sich verschiedene Sagen und Legenden um den außergewöhnlichen Platz...

Hier sollen bis ins Mittelalter hinein Hexentänze und Zauberkulte stattgefunden haben, vermutlich ist er aber natürlichen Ursprungs. Rund 800 m unterhalb davon, oberhalb Tiosels bei Kastelruth (1.378 m ü.d.M.) gibt es hingegen einige Hexenstühle, die vom Wald umgeben sind. Auch diese tonnenschweren Porphyrblöcke werden manchmal als Hexensessel bezeichnet: Sie ähneln einem 2 m hohen Sessel aus Dolomit, der hinten moosbewachsen ist. Beide Plätze, Hexenbänke bzw. -sessel und Hexenstühle, sind als Naturdenkmäler der Gemeinde Kastelruth ausgewiesen.

Und wie sind die mystischen Orte zu erreichen? Du kannst von Kastelruth aus einen 4-stündigen Ausflug zu den Hexenbänken am Puflatsch unternehmen. Da es auch ein bekannter Aussichtspunkt ist, wird die Wanderung mit einer herrlichen Sicht auf Gröden, die Puez-Geisler-Gruppe, den Sellastock und die Dolomiten des Seiser Alm-Gebietes belohnt. Etwas kürzer ist die Wanderung von der Bergstation der Seiser Alm Bahn aus, die in 3 Stunden zu den Hexenbänken und wieder zurück führt. Die Hexenstühle können hingegen in einer leichten Tour von Kastelruth aus entdeckt werden: Sie befinden sich oberhalb der Höfegruppe Tiosels (Weg Nr. 8).

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 25 Sep 00:00 - 00:00
  • So 26 Sep 00:00 - 00:00
  • Mo 27 Sep 00:00 - 00:00
  • Di 28 Sep 00:00 - 00:00
  • Mi 29 Sep 00:00 - 00:00
  • Do 30 Sep 00:00 - 00:00
  • Fr 01 Okt 00:00 - 00:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Allgemeine Öffnungszeiten

  • Mo 00:00 - 00:00
  • Di 00:00 - 00:00
  • Mi 00:00 - 00:00
  • Do 00:00 - 00:00
  • Fr 00:00 - 00:00
  • Sa 00:00 - 00:00
  • So 00:00 - 00:00

Eintritt

frei zugänglich

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos