Partschinser Wasserfall

Mit einer Fallhöhe von knapp 100 Metern zählt die Kaskade von Partschins zu den beeindruckendsten im Alpenraum.

Wer von der Töll aus Richtung Partschins blickt, dem wird sofort der große Wasserfall an den Wänden des Zieltals auffallen. Mit 97 m Fallhöhe ist der Partschinser Wasserfall einer der höchsten Südtirols und zeigt beeindruckend die schäumende Kraft der Natur.

Je nach Regenmenge oder Intensität der Schneeschmelze in der Texelgruppe kann er zwischen 4.000 und 10.000 Liter Wasser pro Sekunde führen. Bei günstiger Sonneneinstrahlung bilden die durch den Wasserfall entstehenden Tröpfchen einen malerischen Regenbogen.

Der Weg zum Wasserfall führt von Partschins durch das Zieltal und über den Partschinser Waalweg nach Tabland und über den Sonnenberg. Der beste Aussichtspunkt befindet sich wenige Minuten vom Gasthof Wasserfall entfernt und liegt im Tal direkt unter der Kaskade. Planen Sie rund 3 Stunden für die 7 km lange Wanderung von Partschins zum Aussichtspunkt ein. Bis zum Gasthof gibt es in der Saison auch eine Linienbus-Anbindung ab Partschins.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. FAYN garden retreat hotel
    Hotel

    FAYN garden retreat hotel

  2. Hotel Der Waldhof
    Hotel

    Hotel Der Waldhof

  3. Hotel Garni Nachtigall
    Hotel

    Hotel Garni Nachtigall

  4. Hotel Hohenwart
    Hotel

    Hotel Hohenwart

  5. Hotel Viktoria
    Hotel

    Hotel Viktoria

Tipps und weitere Infos