Barbianer Wasserfälle

Oberhalb von Barbian im Eisacktal fließt der Ganderbach, der in acht Kaskaden insgesamt 200 m in die Tiefe stürzt.

Unterhalb des 2.260 m hohen Rittner Horns bahnt sich der Ganderbach einige km lang seinen Weg vom Hochplateau bis nach Kollmann, um dort in den Eisack zu münden. Auf seinem relativ kurzen Weg überwindet er beeindruckende 1.510 Höhenmeter. Dort wo Felsen und Felsstufen seinen Weg kreuzen, stürzt er in insgesamt acht Kaskaden und drei Wasserfällen in die Tiefe. Der Untere Wasserfall ist mit 85 m der höchste, der Obere Wasserfall auf 1.214 m ü.d.M. misst 45 m.

Zu den Barbianer Wasserfällen führt eine Wanderung, ideal auch für Familien, die in Barbian über dem Eisacktal startet. Bekannt ist das kleine Dorf für seinen schiefen Kirchturm, der schiefer als der Turm von Pisa sein soll. Von dort geht es in ca. 30 Minuten zum Unteren Wasserfall, immer den Hinweisschildern “Zum Wasserfall” folgend. Ein schmälerer und steilerer Steig führt dann nochmals ca. 40 Minuten weiter zum Oberen Wasserfall.

Beeindruckend sind sowohl die dunklen Felsen des Bozner Quarzporphyrs, eines 300 Millionen Jahre alten Vulkangesteins, als auch die Schneeschmelze im April und Mai, wenn gewaltige Wassermassen die Hänge über Barbian hinunterstürzen. Übrigens: Nahe dieses Naturschauspiels befindet sich auch Bad Dreikirchen, errichtet an der Stelle eines antiken Quellheiligtums.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Sambergerhof
    Hotel

    Hotel Sambergerhof

  2. Hotel Haus an der Luck
    Hotel

    Hotel Haus an der Luck

  3. Hotel Untertheimerhof
    Hotel

    Hotel Untertheimerhof

  4. Sonnenhotel Adler
    Hotel

    Sonnenhotel Adler

  5. Hotel Stephanshof
    Hotel

    Hotel Stephanshof

Tipps und weitere Infos