RS Seiser Alm Ritsch Loipe Langlaeufer Moonlight Classic
RS Seiser Alm Ritsch Loipe Langlaeufer Moonlight Classic

Moonlight Classic Seiser Alm

Das Nacht-Langlaufrennen auf der Seiser Alm gehört seit Langem zu den absoluten Highlights im Wintersport-Eventjahr.

Anfang Februar wird die Seiser Alm zu einem Treffpunkt der internationalen Langlaufelite. Da findet der bekannte Skimarathon bei Vollmond statt, der seit Jahren einen fixen Platz im Eventkalender hat. Die Teilnehmer dürfen für die Moonlight Classic die Umlaufbahn Seiser Alm kostenlos nutzen, die an diesem Tag von 08.00 Uhr früh bis 01.00 Uhr nachts in Betrieb bleibt.

Das Rennen selbst beginnt um 20.00 Uhr mit einem Massenstart. Die 15 km oder 30 km werden ausschließlich im klassischen Diagonalstil gelaufen, dazu kommt die “Just for Fun” Kategorie. Mit einer Siegerehrung im Festzelt wird die Moonlight Classic Seiser Alm dann gegen 22.00 Uhr abgeschlossen. Die Veranstaltung unterstützt die Südtiroler Sporthilfe: Bei jeder Anmeldung gehen zwei Euro an den Verein, ein Betrag, der von einem Sponsor jeweils verdoppelt wird.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos