WeinKulturWochen in St. Pauls

Ein Weinevent der Superlative sind die WeinKulturWochen im Hochsommer in den historischen Gassen von St. Pauls.

Eppan gilt mit einer Fläche von 1.050 Hektar Reben als größte Weinanbaugemeinde Südtirols. Die WeinKulturWochen, die seit mehr als 20 Jahren alljährlich im Hochsommer, an 11 Tagen zwischen Ende Juli und Anfang August stattfinden, sind ganz dem Wein- und Kulturgenuss gewidmet.

Die idyllischen Gassen des Weindorfes St. Pauls, umgeben von Weingütern, bilden den perfekten Rahmen für eine Serie von Veranstaltungen im Rahmen der WeinKulturWochen, darunter Weinseminare und Verkostungen. Zu den Highlights gehören die Big Bottle Party mit Livemusik ebenso wie der Knödeltag im ehrwürdigen Ambiente des Ansitz Altenburg, bei dem Sie die Knödel-Vielfalt der Paulsner Bäuerinnen genießen können, sowie die Südtiroler Weinpromenade: Eppans Kellereien und private Weinproduzenten laden dabei zum Verkosten ein.

Festlicher Höhepunkt ist die “Gastliche Tafel in den Gassen von St. Pauls”, bei der Sternekoch Herbert Hintner die Gäste an einer 130 m langen Tafel direkt in den Gassen des Dorfes, unter dem Sternenhimmel, verwöhnt. Die Plätze sind limitiert! Übrigens: Nach dem Ende der Weinernte im Oktober wird dann in Eppan, genauer gesagt in der Fraktion Girlan, “Die letzte Traubenfuhre” gefeiert. In einem besonderen Ritual führt ein Wagen einen Bottich voller Trauben ins Dorf, wo sie gepresst werden. Livemusik, Köstlichkeiten und natürlich Wein gehören zum Fest dazu.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Schloss Hotel Korb
    Hotel

    Schloss Hotel Korb

  2. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

  3. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  4. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

  5. Hotel Weinberg
    Hotel

    Hotel Weinberg

Tipps und weitere Infos