Wein wein glas rot
Wein wein glas rot

Südtiroler Wein

Den authentischen Qualitätsweinen aus Südtirol sind zahlreiche Veranstaltungen gewidmet, bei denen sie verkostet werden können.

Die älteste Tradition im deutschen Kulturraum ist die Weinherstellung: In Südtirol bedecken die Reben eine Fläche von 5.500 Hektar, die vom Eisacktal bis in den Süden Südtirols, und von 200 m bis auf 1.000 m ü.d.M. hinaufreicht. Die roten und weißen Trauben, darunter auch autochthone Sorten wie Vernatsch und Lagrein, werden im Herbst gelesen und zu Qualitätswein verarbeitet, der in den verschiedenen Kellereien und bei Weinbergbegehungen verkostet werden kann.

98% der Südtiroler Weine sind mit dem Qualitätssiegel D.O.P. (Denominazione d'Origine Protetta, Bezeichnung des geschützten Urspungs), einst D.O.C., ausgezeichnet und seit Jahren in Italiens renommiertesten Weinführern wie dem Gambero Rosso vertreten. Den Rot- und Weißweinen sind zahlreiche Veranstaltungen gewidmet, darunter das Merano WineFestival und die Bozner Weinkost, die WeinKulturWochen in St. Pauls und die Eisacktaler Weißweintage, aber auch Ausflugsziele wie das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern und das Rebenmuseum Kaltern.

Übrigens: In der Südtirol Wein Agenda 2030 setzen sich die Südtiroler Winzer die nachhaltige Bodenpflege, die Biodiversität, den Pflanzenschutz und die regionale Kreislaufwirtschaft zum Ziel.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. FAYN garden retreat hotel
    FAYN garden retreat hotel
    Hotel

    FAYN garden retreat hotel

Tipps und weitere Infos