Selbergmochts
Selbergmochts

Sarner Striezl

Das traditionelle Sarner Hefegebäck, das auf den Bauernmärkten angeboten wird, wird mit bestem Sarner Speck gefüllt.

Bei Festen und Hochzeiten dürfen sie keinesfalls fehlen: die köstlichen Sarner Striezl, ein Hefegebäck, das in seiner Form einem Pantoffel ähnelt. Gefüllt wird die Köstlichkeit mit Sarner Speck. Der Teig besteht aus Roggenmehl, Hefe, Milch, Wasser, Schnittlauch und Salz, wobei alle Zutaten beim Vermischen warm sein müssen. Der Germteig ruht dann für ca. 45 Minuten an einem warmen Ort, bevor er in Stücke geschnitten und zu Fladenbroten geformt wird.

Vor dem Backen werden die Laibe in der Mitte eingeritzt und mit dem Schlitz nach oben ins heiße Fett geben. Schließlich wird der Sarner Striezl noch eine Minute im Backofen gebacken, wobei der Schnitt obenauf ist, bis der Striezl aufbricht: Dort kommt die Füllung hinein.

Neben den Sarner Striezl - Striezel bezeichnet ein Gebäck aus Germteig - bietet das Tal noch weitere kulinarische Leckerbissen an, wie das Bauernschöpserne, die Sarner Krapfen oder die Sarner Bachforelle. 14 ansässige Bäuerinnen haben "Ollerhond Selbergmochts" gegründet und beliefert damit Feste, Hochzeiten und Jubiläen mit den Sarner Köstlichkeiten.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Messnerhof
    Messnerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Messnerhof

  2. Oberfahrerhof
    Oberfahrerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Oberfahrerhof

Tipps und weitere Infos