Wallfahrtskirche Heilig Geist

Am Talschluss des Ahrntales steht inmitten von Wiesen das Heilig-Geist-Kirchlein mit seinem ”Schliefstein”.

Im hintersten Ahrntal, dort wo sich die Infostelle des Naturparks Rieserferner-Ahrn befindet und die Straße bei einem Parkplatz endet, befindet sich inmitten von Wiesen und der imposanten Bergwelt ein kleines Gotteshaus. Es ist als Wallfahrtsort weithin bekannt und dem Hl. Geist gewidmet. Gesichert ist, dass 1455 die Kirche und der Friedhof geweiht wurde, wahrscheinlich geht ihre Geschichte aber deutlich weiter, nämlich bis in das 8. Jahrhundert, zurück.

Die Wallfahrtskirche Heilig Geist diente früher als Kapelle für die Knappen des Bergwerks Prettau sowie für die Bestattung der Reisenden, die über die Berge vom Pinzgau oder Salzburg nach Südtirol wanderten. Viele erfroren auf dem langen Weg durch die Krimmler Tauern. Innen ist, neben zahlreichen Fresken und Holzstatuen der Heiligen Oswald, Kilian, Ursula, Franziskus und Andreas, auch ein Panzerschrank zu sehen: Dort sind Kunstwerke untergebracht, die bei der Erweiterung des Kirchleins um 1500 entfernt und 1981 wieder zurückgebracht wurden.

Das auf 1.620 m Meereshöhe gelegene Kirchlein scheint sich an einen Felsen anzulehnen: Dort, zwischen Kirche und Natur, ist der “Schliefstein” zu finden. Wer sich durch den schmalen Felsspalt zwängt, kommt am anderen Ende frei von all seinen Sünden wieder heraus. Der Wallfahrtsort, um den sich zahlreiche Sagen ranken, ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Und wie ist das Heilig-Geist-Kirchlein zu erreichen? Vom gebührenpflichtigen Parkplatz am Talschluss ist es ein Spaziergang von ca. 10 Minuten, von Kasern selbst führt der “Kaserer Kreuzweg” mit seinen 15 Stationen in 30 Minuten zur Kirche.

Öffnungszeiten: ganzjährig
tagsüber geöffnet

Eintritt:
freier Eintritt

Weitere Informationen:
Tel. +39 0474 671136, info@ahrntal.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Traube Post: Herbsttage am See 7=6
    Hotel

    Herbsttage am See 7=6

    Herbsttage am See 7=6

    Graun
    vom 22.09.19 bis 06.10.19
    7 Nächte ab 528 € pro Person
  2. Hotel Lärchenhof: Almenherbst 4=3
    Hotel

    Almenherbst 4=3

    Almenherbst 4=3

    Mühlbach - Meransen
    vom 12.10.19 bis 03.11.19
    4 Nächte ab 359 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Sonnleiten
    Hotel

    Hotel Sonnleiten

  2. Schwarzenstein
    Hotel

    Schwarzenstein

  3. Amonti & Lunaris
    Hotel

    Amonti & Lunaris

  4. Parkhotel Schachen
    Hotel

    Parkhotel Schachen

  5. Hotel Steinpent
    Hotel

    Hotel Steinpent

Tipps und weitere Infos