la crusc heiligkreuz fr
la crusc heiligkreuz fr

Wallfahrtskirche Heilig Kreuz

Auf über 2.000 m Meereshöhe, im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, wurde im 15. Jahrhundert eine idyllische Kapelle errichtet

Unter der mächtigen Felswand des Heiligkreuzkofels, hoch über St. Leonhard in Abtei, steht im Naturpark Fanes-Sennes-Prags eine zauberhafte Kapelle. Sie wurde 1484 von Graf Volkhold aus St. Lorenzen erbaut und im selben Jahr von Bischof Konrad von Brixen dem Hl. Kreuz geweiht. La Crusc, wie sie in Ladinisch genannt wird, wurde zum Ziel vieler Pilger und deshalb um 1650 im Rokokostil erweitert, mit Fresken und einer Jesusstatue versehen und mit einem Glockenturm ausgestattet. Im Kirchenaltar werden zahlreiche Reliquien aufbewahrt, wie etwa die der Heiligen Leonhard, Hippolyt, Virgilius (Bischof von Salzburg), Maria Magdalena, Agnes und Barbara.

1718 kam das danebenliegende Heilig Kreuz-Hospiz dazu, das heutzutage mit der Kapelle das entzückende Ensemble ausmacht. Es diente zur Unterbringung der Pilger und als Wohnstätte für den Mesner. Heute ist im denkmalgeschützten Gebäude eine Schutzhütte zu finden, die Wanderer zu einem Südtiroler Kaiserschmarrn einlädt. Die Wallfahrtskirche wird auch heute noch genutzt, so wird etwa Anfang Juni der "Kreuztragende Heiland" von der Pfarrkirche St. Leonhard in einer Prozession nach Heilig Kreuz hinaufgetragen, und Anfang Oktober wieder zurück.

Das Kirchlein ist ein beliebtes Wanderziel, sei es im Sommer als auch im Winter im Rahmen einer Schneeschuhwanderung. Von der Diozöse Bozen-Brixen wurde es in die Liste der 13 Südtiroler Wallfahrtskirchen aufgenommen, in denen Sündenerlass erbeten werden kann. Und wie ist Heilig Kreuz zu erreichen? Eine Wanderung bringt dich z.B. vom Weiler St. Leonhard bei Abtei nach Oies, wo das Geburtshaus des Hl. Josef Freinademetz steht, und weiter nach Heilig Kreuz. Von Wengen im Gadertal führt ein Kreuzweg zur Wallfahrtskirche. Oder du nutzt den kuppelbaren Vierer-Sessellift mit Schutzhaube La Crusc 1 und die 10-Personen-Gondelbahn La Crusc 2 und erreichst ab der Bergstation auf 2.050 m ü.d.M. die Wallfahrtskirche in wenigen Minuten Gehzeit.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 18 Mai geschlossen
  • So 19 Mai geschlossen
  • Mo 20 Mai geschlossen
  • Di 21 Mai geschlossen
  • Mi 22 Mai geschlossen
  • Do 23 Mai geschlossen
  • Fr 24 Mai geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Frühjahrsschließung 2024 (08.04.2024 - 14.06.2024)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Seilbahn La Crusc - Sommer 2024 (15.06.2024 - 08.09.2024)

  • Mo 09:00 - 17:00
  • Di 09:00 - 17:00
  • Mi 09:00 - 17:00
  • Do 09:00 - 17:00
  • Fr 09:00 - 17:00
  • Sa 09:00 - 17:00
  • So 09:00 - 17:00

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) 09:00 - 17:00

Seilbahn La Crusc - Herbst 2024 (09.09.2024 - 06.10.2024)

  • Mo 09:00 - 17:00
  • Di 09:00 - 17:00
  • Mi 09:00 - 17:00
  • Do 09:00 - 17:00
  • Fr 09:00 - 17:00
  • Sa 09:00 - 17:00
  • So 09:00 - 17:00

Herbstschließung 2024 (07.10.2024 - 06.12.2024)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Eintritt

Eintritt in die Wallfahrtskirche:
Spende erbeten

Berg- und Talfahrt - Sessellift & Gondelbahn:
25,70 € Erwachsene
25,70 € Jugendliche (17-18 Jahre)
23,10 € Kinder und Jugendliche (8-16 Jahre)

frei für Kinder unter 8 Jahren
Ermäßigung für Gruppen (jede 20. Person frei)

Mehr Infos

Die Öffnungszeiten entsprechen jenen des Sessellifts La Crusc 1 und der Gondelbahn La Crusc 2, mit denen die Wallfahrtskirche im Sommer und im Winter erreichbar ist. In den Zwischensaisonen ist die Kirche ebenfalls zugänglich, allerdings nur zu Fuß erreichbar (Rundwanderung 3 Stunden).

Der Sessellift ist täglich von 08.30 - 17.30 Uhr in Betrieb, die Gondelbahn von 08.45 - 17.15 Uhr. Saisonsstart Sommer 2024 am 15. Juni, Saisonsstart Winter 2024/25 Anfang Dezember.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Kolfuschgerhof Mountain Resort
    Kolfuschgerhof Mountain Resort
    Hotel

    Kolfuschgerhof Mountain Resort

Tipps und weitere Infos