Kultur
Kultur

Rathaus Sterzing mit Mithrasstein

Im Innenhof des Rathauses von Sterzing befindet sich ein römischer Altarstein aus dem Jahr 200 nach Christus

Ein wunderschöner spätgotischer Bau erhebt sich in der Stadt Sterzing: Es ist das Rathaus, das auch heute noch, 650 Jahre nach seiner Erbauung, als solches genutzt wird. Es entstand in den Jahren 1468 bis 1472 anstelle eines Bürgerhauses. Damals befand sich im nahen Ridnauntal ein Silberbergwerk, das auch Geschäftsleute wie die Augsburger Familie der Fugger nach Sterzing zog. Das Rathaus wurde prachtvoll ausgestattet: Außen ist es an seinen Prunkerkern zu erkennen, innen zählt der gotische Ratssaal mit beeindruckendem Wandgetäfel und Balkendecke zu den am besten erhaltenen in ganz Tirol. Dort werden bis heute die Gemeinderatssitzungen abgehalten.

Im Innenhof des Sterzinger Rathauses sind zwei Besonderheiten zu finden: der Mithrasstein und der Römische Meilenstein. Der Mithrasstein reicht bis 200 n. Chr. zurück, als römische Legionen durch das Wipptal zogen. Es handelt sich um einen römischen Altarstein, der Mithras geweiht wurde: eine römische Gottheit, geboren aus einem Stein in einer Felsenhöhle, deren Kult auf den persischen Gott Mithras zurückgeht. Der Mithrasstein wurde in einer Felsenhöhe bei Mauls gefunden und zählt heute zu den bedeutendsten römischen Denkmälern des Landes.

Auch der Römische Meilenstein steht im Innenhof des Rathauses. Er wird auf die ungefähr gleiche Zeit datiert, als Kaiser Septimius Sevenis in Rom herrschte. Unter seiner Herrschaft wurde die Römerstraße 201 n. Chr. ausgebaut, die auch im Wipptal vorbeiführte. Der Stein wurde 1979 in der Neustadt bei Umbauarbeiten gefunden. Zusätzlich zu diesen Besonderheiten kannst du im 1. Stockwerk des Rathauses auch z.B. eine Kreuzigungsgruppe aus dem 17. Jahrhundert, das Stadtwappen aus derselben Zeit sowie zwei Epitaphe (Grabmäler) bewundern. Und wie ist das Rathaus zu erreichen? Es befindet sich mitten in der Altstadt, wenige Schritte vom berühmten Zwölferturm und dem Stadtplatz entfernt. Parkmöglichkeiten gibt es rund um das Zentrum.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Di 16 Jul 08:00 - 12:30
  • Mi 17 Jul 08:00 - 13:00 14:00 - 17:30
  • Do 18 Jul 08:00 - 12:30
  • Fr 19 Jul 08:00 - 12:30
  • Sa 20 Jul geschlossen
  • So 21 Jul geschlossen
  • Mo 22 Jul 08:00 - 12:30

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Rathaus Sterzing - Frühling 2024 (18.03.2024 - 31.05.2024)

  • Mo 08:00 - 12:30
  • Di 08:00 - 12:30
  • Mi 08:00 - 13:00 14:00 - 17:30
  • Do 08:00 - 12:30
  • Fr 08:00 - 12:30
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Ostern 2024 (31.03.2024) geschlossen

Ostermontag 2024 (01.04.2024) geschlossen

Tag der Befreiung 2024 (25.04.2024) geschlossen

Tag der Arbeit 2024 (01.05.2024) geschlossen

Pfingstmontag 2024 (20.05.2024) geschlossen

Tag der Republik 2024 (02.06.2024) geschlossen

Rathaus Sterzing - Sommer 2024 (03.06.2024 - 06.09.2024)

  • Mo 08:00 - 12:30
  • Di 08:00 - 12:30
  • Mi 08:00 - 13:00 14:00 - 17:30
  • Do 08:00 - 12:30
  • Fr 08:00 - 12:30
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) geschlossen

Rathaus Sterzing - Herbst 2024 (09.09.2024 - 29.11.2024)

  • Mo 08:00 - 12:30
  • Di 08:00 - 12:30
  • Mi 08:00 - 13:00 14:00 - 17:30
  • Do 08:00 - 12:30
  • Fr 08:00 - 12:30
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Allerheiligen 2024 (01.11.2024) geschlossen

Eintritt

Mithrasstein frei zugänglich

Ratssaal Preise auf Anfrage

Stadtführung Sterzing:
10,00 € pro Person

frei mit der activeCARD

Mehr Infos

Die Öffnungszeiten entsprechen jenen des Rathauses: Während dieser Zeiten ist der Innenhof mit dem Mithrasstein frei zugänglich. Es bleibt am Wochenende und an Feiertagen geschlossen.

Ratssaal auf Anfrage zugänglich: Tel. +39 0472 723700. Die Stadtführungen in Sterzing mit Rathaus und Mithrasstein werden von Anfang April bis Ende Oktober 2024 jeden Freitag um 16.00 Uhr angeboten, Treffpunkt um 16.00 Uhr vor dem Infobüro Sterzing am Stadtplatz.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos