Mendelbahn und Rittner Bahn

Eine der steilsten Standseilbahnen Europas und eine historische Schmalspurbahn sind ganz besondere Transportmittel in Südtirol.

Rund um Bozen befinden sich zwei ganz besondere Verkehrsmittel, die Jung und Alt zu einer unvergesslichen Fahrt einladen. Es handelt sich dabei um die Mendelbahn, eine der steilsten Standseilbahnen Europas, die in St. Anton bei Kaltern auf 510 m Meereshöhe startet und Sie auf den Mendelpass (1.364 m ü.d.M.) bringt. Kaiserin Sissi, Mahatma Gandi und Karl May waren schon dort “auf Sommerfrische”. Auf dem Rittner Hochplateau hingegen, auf dem es laut Sigmund Freud “göttlich schön” ist, fährt eine alte Schmalspurbahn von Oberbozen nach Klobenstein und zurück.

Die Mendelbahn überwindet in 12 Minuten 854 m Höhe und 64% Steigung. An der Bergstation angekommen, bietet sich Ihnen ein wunderschöner Ausblick auf das Etschtal und das Südtiroler Unterland. Die Geschichte der knallroten Standseilbahn, die in den letzten Jahren erneuert wurde, geht bis 1903 zurück. Vom Schweizer Ingenieur Emil Strub geplant, war sie damals ein Werk der Superlative: die erste elektrisch betriebene Seilbahn Österreichs, die steilste Standseilbahn des europäischen Festlandes und die längste Seilbahn der Welt. Und wie ist sie zu erreichen? Die Mendelbahn befindet sich in St. Anton bei Kaltern. Auch die Buslinie Bozen-Kaltern (131) hält dort.

Eine ganz besondere Schmalspurbahn befindet sich hingegen auf dem Rittner Hochplateau. Auf ihren 7 km Länge verbindet die Rittner Bahn die Ortschaften Maria Himmelfahrt, Oberbozen, Wolfsgruben, Lichtenstern und Klobenstein. 1907, also nur vier Jahre nach der Mendelbahn, wurde sie eröffnet und führte bis 1966 direkt vom Waltherplatz auf den Ritten. Heute ersetzt sie eine moderne Seilschwebebahn, deren Talstation sich etwas weiter östlich befindet. Und wie ist die Rittner Bahn zu erreichen? Die neue Seilbahn bringt Sie von Bozen bis Oberbozen, wo das “Rittner Bahnl” startet. In der Weihnachtszeit wird es zum “Rittner Christbahnl”: An den Stationen in Oberbozen und in Klobenstein wird dann ein kleiner Weihnachtsmarkt abgehalten.

Fahrzeiten - Mendelbahn: ganzjährig
täglich rund drei Mal pro Stunde
30. Oktober bis 16. Dezember 2018 geschlossen (Revisionsarbeiten)

Ticket:
Euro 10,00 (Erwachsene Hin- und Rückfahrt)
Kinder unter 6 Jahren frei
mit der MobilCard, museumobil Card und bikemobil Card gratis

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 963169, info@kaltern.com

Fahrzeiten - Rittner Bahn: ganzjährig
täglich im Halbstundentakt

Ticket:
Euro 6,00 (Erwachsene Hin- und Rückfahrt)
Kinder unter 6 Jahren frei
mit der Wertkarte, MobilCard und dem Südtirol Pass günstiger
mit der RittenCard gratis

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 356100, info@ritten.com

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  2. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  3. Boutique Hotel Kircher
    Hotel

    Boutique Hotel Kircher

  4. Hotel Schwarzhorn
    Hotel

    Hotel Schwarzhorn

  5. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

Tipps und weitere Infos