Hubenbauer Hof
Hubenbauer Hof

Buschenschank Hubenbauer

Beim Hubenbauer wird sogar selbstgebrautes Bier angeboten. Lassen Sie sich überraschen!

Im Jahre 1197 wurde der heute denkmalgeschützte Ansitz „Hubenbauer“ erstmals erwähnt. Mit viel Rücksicht auf historische Elemente und Liebe zum Detail hat die Besitzerfamilie den Hof im Jahr 2002 renoviert. Im urigen Keller werden die Gäste mit typischen bäuerlichen Köstlichkeiten verwöhnt.

Hausgeräucherte Spezialitäten, selbst gebackenes Brot, verschiedene Knödelspezialitäten, Teigtaschen, „Bauerngröstl“, Bratwürste, Surfleisch, Ripperl, Blutwurst sowie Tartar vom Rind – das ist nur ein kleiner Auszug aus der großen Vielfalt an typischen Spezialitäten, die in der Buschenschank saisonal aufgetischt werden.

Die hofgekelterten Weine passen perfekt zu diesen Köstlichkeiten. Kerner und eine Cuvèe aus Zweigelt und Portugieser wollen verkostet werden. Auch Bier wird beim Hubenbauer angeboten, nämlich Helles, Kellerbier und Weißbier, alle selbst gebraut! Hausgemachte Säfte, wie Apfel-, Himbeer- und Johannisbeersaft, runden das Angebot hervorragend ab.

Adresse:
Hubenbauer
Fam. Stolz
Schattengasse 12
39040 Vahrn
Tel. +39 0472 830051
info@hubenbauer.com

Öffnungszeiten:
Von Anfang April bis Anfang Dezember Montag, Donnerstag und Freitag ab 14 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr geöffnet. Dienstag und Mittwoch Ruhetag. Vorbestellung empfehlenswert. Von Anfang April bis Ende August Samstag und Sonntag ab 9 Uhr auf Vorbestellung Bauernfrühstück.

Anfahrt:
Von der Autobahnausfahrt Brixen Richtung Vahrn. In Vahrn befindet sich der Hubenbauer im Zentrum, neben der Kirche.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Punterhof
    Punterhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Punterhof

Tipps und weitere Infos