Eisenbahnwelt Rabland

In der Eisenbahnwelt von Rabland mit ihren detailgetreuen Miniaturen werden Erwachsene wieder zu Kindern.

Ach wie schön, könnte man mit den ganzen Zügen und Figürchen spielen! Aber wenigstens bestaunen kann man sie, die detailgetreuen Nachbauten vieler Südtiroler Landstriche, Häuser und Züge. Sogar die bunte Vinschgerbahn ist hier vertreten. Die Idee für die Eisenbahnwelt Rabland entstammt dem Jahr 2004, als der langjährige Südtirolgast Dr. Gunther Steitz vorschlug, seine Sammlung an Modelleisenbahnen im Stadel des Hotel Restaurant Hanswirt in Rabland unterzubringen und öffentlich zugänglich zu machen.

2008 wurde der Stadel dann umgebaut und die Umsetzung der Südtirol-Anlage in Auftrag gegeben. Im Sommer 2009 schließlich wurde dieses beliebte Ausflugsziel eröffnet. Zu bestaunen gibt es hier auf 300 m² Südtirol in Miniatur, vom Brenner bis zum Vinschgau. Im Maßstab 1:87 wurden Südtiroler Landschaften nachgebaut und die umfangreiche Sammlung an Modelleisenbahnen eingebracht. Mit 20.000 Stück zählt diese Sammlung zu den größten Privatsammlungen Europas. Gleichzeitig ist die Eisenbahnwelt Rabland die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens. Wahre Superlativen!

Die Fantasiewelt “Mittelgebirge” und eine Kinderecke finden sich auch in der Eisenbahnwelt. In letzterer können Kinder einen Zug steuern und somit selbst zum kleinen Lokführer werden. Die Sonderausstellung “Eisenbahngeschütze” 2017 konnte dank der Anregung und Unterstützung des Modellbauers und leidenschaftlichen Sammlers Prof. Cesare Bruno aus Rovereto (Italien) realisiert werden.

Öffnungszeiten im Winter: Anfang Dezember 2018 bis März 2019
Anfang Dezember - 23.12.2018:
Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr
24.12.2018 - 25.12.2018:
geschlossen
26.12.2018 - 06.01.2019:
täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
1. Januar geschlossen
07.01.2019 - März 2019:
Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten im Sommer: 1. April bis bis Anfang November 2019
Sonntag bis Freitag von 10.00 - 17.00 Uhr

Eintritt:
Euro 9,50 (Erwachsene), Kinder bis 3 Jahre frei
Euro 7,00 (Kinder und Jugendliche von 3 - 14 Jahren, Studenten, Senioren über 65)
Familienkarte möglich
mit der Museumcard oder museumobil Card gratis

Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 521460, info@eisenbahnwelt.it

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Gschwangut
    Hotel

    Hotel Gschwangut

  2. Hotel Avidea
    Hotel

    Hotel Avidea

  3. Hotel Petra
    Hotel

    Hotel Petra

  4. Hotel Therme Meran
    Hotel

    Hotel Therme Meran

  5. Hotel Hirzer
    Hotel

    Hotel Hirzer

Tipps und weitere Infos